Frühe Feindiagnostik - Ersttrimesterscreening Berlin

http://www.frauenaerzte-am-potsdamer-platz.de/Fehlbildungsdiagnostik


Mit hilfe eines Computerprogrammes werden aus den Ergebnissen der Blutbestimmungen von PAPP-A und free ß-HCG und dem Meßergebnis der Nackentransparenz das Risiko für bestimmte chromosomale Störungen berechnet. Diese Untersuchungen sind leider keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen.